Montag, 11. Dezember 2017

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home
Startseite LAZ

Startseite LAZ (454)

Sonntag, 18 Juni 2017 10:41

Falk Wendrich gewinnt DM-Gold

Seine Zuversicht hat nicht getäuscht: Hochspringer Falk Wendrich vom LAZ Soest wurde am Samstag zum sechsten Mal in seiner Karriere Deutscher Meister. Im Leverkusener Stadion Manfort holte sich der 22-Jährige nach einem spannenden Duell mit dem Münchner Tobias Potye mit 2,20 Metern den nationalen U23-Titel und konnte nach einigen „Durststrecken“-Jahren endlich wieder über DM-Gold jubeln.

Samstag, 17 Juni 2017 10:01

LAZ-Athleten haben DM-Norm im Blick

Die Form zeigt nach oben und das Ziel ist der Titel: Wenn die heimischen Leichtathleten heute und morgen bei der Westfälischen Jugendmeisterschaft in Hagen antreten, dann machen sich vor allem die Stabhochspringerinnen des LAZ Soest Hoffnungen auf vordere Platzierungen. „Die Mädels sind in guter Verfassung, ich traue allen neue Besthöhen zu“, sagt LAZ-Trainer Karsten Bober. Und wenn er von Besthöhen spricht, hat er vor allem die Norm für die Deutsche Jugendmeisterschaft in Ulm (4. Bis 6. August) im Blick. Wer bei der DM dabei sein will, muss in der Altersklasse U18 mindestens 3,55 Meter hoch springen. Eine Leistung, die Bober vor allem bei Jennifer Quiring und Lukka Franke für möglich hält. Beide liegen mit ihren bisherigen Besthöhen von 3,50 Metern an der Spitze der Meldeliste.

Samstag, 17 Juni 2017 09:40

Straub holt NRW Vizemeisterschaft

Zufrieden kehrte Annika Straub von den NRW Hammerwurf Meisterschaften aus Olfen zurück. Im Gepäck hatte sie zwei Vize Meisterschaften. Zum einen die NRW Vize Meisterschaft als auch die Westfälische Vize Meisterschaft, die in einem Wettkampf ausgetragen wurden. Mit neuer persönlicher Bestleistung von 39,43m konnte Annika sich den zweiten Platz hinter Sherin Köller aus Olfen, die das vier Kilogramm schwere Wurfgerät auf ihre neue Bestweite von 42,62m schleuderte, sichern. Drei ihrer sechs Würfe konnte Straub über ihre alte Bestmarke von 38m werfen.

Donnerstag, 15 Juni 2017 08:16

Wendrich: „Ich will den Titel“

Es sind selbstbewusste Töne, die Falk Wendrich da vor der Deutschen U23-Meisterschaft anstimmt. „Ich will den Titel“, sagt er. Und: „Eine neue Bestleistung halte ich schon für realistisch.“ Der 22-Jährige tritt am Samstag mindestens als Medaillenkandidat bei der Juniorenmeisterschaft in Leverkusen an. Bisher läuft die Saison für den Athleten des LAZ Soest nahezu perfekt. Nach Verletzungen und Krankheiten in den vergangenen Jahren hat er sich zurück in die nationale Spitze gekämpft. Er sprang 2,22 Meter hoch, knackte die Norm für die U23-EM in Polen und feierte bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft Ende Mai seinen ersten Titel.

Dienstag, 13 Juni 2017 07:43

Annika Straub will den Vize-Titel

Den Vizetitel fest im Blick und die Norm für die Deutsche Winterwurfmeisterschaft im Hinterkopf – so reist Hammerwerferin Annika Straub (LAZ Soest) am Donnerstag zur NRW Hammerwurf-Meisterschaft nach Olfen. In der Meldeliste für die Altersklasse U20 liegt Straub als beste Athletin ihres 1999er-Jahrgangs auf Platz zwei. Nur die ein Jahr jüngere Sherin Köller vom Gastgeberverein aus Olfen liegt mit einem Vorsprung von knapp zwei Metern vor der Soesterin.

Montag, 12 Juni 2017 11:20

LAZ-Athleten mit vier Bestleistungen

Sie blieben unter sich, doch sie waren schnell wie nie zuvor: Der 100 Meter-Sprint beim Warsteiner Abendsportfest wurde für die U18-Athleten des LAZ Soest am Samstag zu einer vereinsinternen Meisterschaft. Dabei überzeugten gleich vier Sportler mit neuen persönlichen Bestzeiten. Am schnellsten unterwegs war Hannes Meeß, er steigerte sich auf starke 11,67 Sekunden. Nur knapp dahinter kam Wei-Jian Li ins Ziel, für ihn stoppte die Stadionuhr eine Zeit von 11,74 Sekunden. Ebenfalls über neue persönliche Bestmarken freuten sich Oliver Wendt (12,11 Sekunden) und Florian Wendt (12,20 Sekunden).

So schnell waren sie noch nie: Bei der Westfälischen U16-Meisterschaft sind die beiden Soester Nachwuchs-Leichtathleten Carlotta Bilke und Jannis Finkeldei vom LAZ Soest zu neuen persönlichen Bestleistungen gestürmt. Gleich im 100 Meter-Vorlauf überzeugte Finkeldei mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 12,11 Sekunden und qualifizierte sich damit für den Endlauf der Altersklasse M15. Hier kam er als Sechster nach 12,15 Sekunden ins Ziel und blieb damit erneut unter seiner bisherigen persönlichen Bestzeit von 12,35 Sekunden. Auch Bilke war gleich im Vorlauf so schnell wie noch nie zuvor und sprintete die 100 Meter ins 13,08 Sekunden.

Donnerstag, 08 Juni 2017 09:25

Straub in Meisterschaftsform

Annika Straub ist zwei Wochen vor den Westfalenmeisterschaften der weiblichen U20 in Hagen und den NRW U20 Meisterschaften im Hammerwurf, die in Olfen stattfinden, in bestechender Form. Mit vier neuen Bestleistungen und drei Meisterschaftsnormen konnte sie dies deutlich unter Beweis stellen. Mit dem Speer fand sie nur langsam in den Wettkampf herein, so dass sie erst im letzten Versuch das 600g schwere Wurfgerät auf die neue Bestweite von 31,75m schleudern konnte. Dies war dann auch gleichbedeutend mit der westfälischen Norm. Im anschließenden Kugelstoßen konnte Straub ihre Bestleistung deutlich, auf nunmehr 10,58m steigern. Während sie zwei Tage zuvor in Gladbeck, beim stark besetzten Borsig Meeting, ihre Bestleistung noch um zehn Zentimeter steigerte, waren es am Montag, beim Pfingstsportfest in Bad Oeynhausen, satte siebzig Zentimeter. Dies reichte dann auch gleich für die A-Norm der Westfalenmeisterschaften.
Seite 7 von 57