Freitag, 22. Juni 2018

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home
Startseite LAZ

Startseite LAZ (535)

Samstag, 27 Januar 2018 09:57

LAZ ehrt erfolgreiche Sportler

Wenn es auf dem Sportplatz am Soester Schulzentrum stürmisch zugeht, ist das meist im sportlichen Sinne zu verstehen. Zuletzt war es jedoch tatsächlich ein Unwetter, dass über den Soester Westen fegte und dabei auch das Leichtathletikzentrum (LAZ) Soest traf. Orkan Friederike wirbelte die beiden rund 25 Quadratmeter großen Stabhochsprungmatten über den Sportplatz. „Es war zum Glück nicht so schlimm wie bei Kyrill, das meiste haben wir inzwischen wieder aufgeräumt“, sagte die LAZ-Vorsitzende Heidrun Gruber bei der Jahreshauptversammlung am Freitagabend. Auf den Tag genau neun Jahre vor Orkan Friederike hatte Kyrill die Schaumstoffblöcke in mehreren Metern Höhe durch die Luft gewirbelt, sodass sie im benachbarten Teich landeten. Ganz so schlimm traf es das LAZ diesmal nicht. Der Verein schätzt den Schaden auf knapp Tausend Euro.

Donnerstag, 25 Januar 2018 14:51

Grabenmeier will sich weiter steigern

Der Start in die Saison war vielversprechend, jetzt wollen sich die heimischen Leichtathleten weiter steigern. Bei der westfälischen U20-Meisterschaft in der Bielefelder Seidensticker Halle hoffen am Sonntag mehrere Sportler auf eine Treppchenplatzierung. Dass sie gut in Form ist, hat Stabhochspringerin Linda Gabenmeier (LAZ Soest) bereits am vergangenen Wochenende bei der westfälischen U18-Meisterschaft in Dortmund eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Sie steigerte ihre persönliche Bestleistung auf 3,50 Meter und ist mit dieser Leistung aktuell Vierte in der deutschen U18-Bestenliste.

Die Mitglieder des LAZ Soest treffen sich am kommenden Freitag, 26. Januar, zur Jahreshauptversammlung. Los geht es um 19.30 uhr in der Gaststätte „Im Wilden Mann“ am Soester Markt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Wettkampfplanung für das kommende Jahr, die Ehrung erfolgreicher Sportler und die Wahl einiger Vorstandsmitglieder.

Drei Sportlerinnen, drei Starts und am Ende drei neue persönliche Bestleistungen: Das Nachwuchstrio des LAZ Soest mit Kiana Hinners, Maleen Klee und Fiona Hinners konnte mit seiner Bilanz beim traditionellen Hochsprungmeeting in Unna zufrieden sein. Allen voran U16-Athletin Kiana Hinners, die ihren erst zwei Wochen alten Hausrekord von 1,45 Meter um sieben Zentimeter auf 1,52 Meter steigerte und sich damit für die Westfälische U16-Hallenmeisterschaft Anfang März in Paderborn qualifizierte. Mit dieser Leistung wurde die Soesterin Vierte in der Altersklasse W15.

U20-Hammerwerferin Annika Straub vom LAZ Soest konnte ihren Titel bei den NRW-WinterwurfMeisterschaften aus dem Vorjahr nicht verteidigen. Mit 39,05 Metern belegte sie Platz drei hinter Siegerin Johanna Giersch (45,45 Meter) und der Zweitplatzierten Sherin Köller (39,85). Straub kam nur schwer in den Wettkampf hinein. Der erste Versuch landete außerhalb des Sektors, der zweite wurde nur ein Sicherheitswurf mit 34 Metern. Somit fing der Wettkampf für die LAZ-Starterin erst mit dem dritten Versuch richtig an, als sie den vier Kilogramm schweren Hammer auf 37 Meter schleuderte. Im folgenden Versuch warf sie den Hammer auf ihre Tagesbestweite von 39,05 Metern – neben dem dritten Platz bedeutete dies auch die Saisonbestleistung.

Dienstag, 23 Januar 2018 07:59

Grabenmeier und James springen Bestleistung

Zur Norm für die Deutsche Meisterschaft hat es noch nicht gereicht, zufrieden ist die Soester Leichtathletin Laura Voß mit ihrem ersten Einzelwettkampf der Hallensaison trotzdem. Bei der Nordrhein-Meisterschaft in Leverkusen gewann die 23-Jährige aus dem Team der Deutschen Sporthochschule Köln gestern den Vizetitel im Weitsprung. „Damit ich absolut zufrieden bin, hätte dieser eine Ausreißer nach oben dabei sein müssen, so ist es aber auch absolut in Ordnung“, meinte Voß nach dem Wettkampf. Im letzten ihrer sechs Versuche flog sie 5,94 Meter weit und blieb damit nur einen Zentimeter hinter der neuen Nordrhein-Meisterin Klaudia Kaczmarek vom LAZ Rhede.

Freitag, 19 Januar 2018 09:55

Meisterschafts-Auftakt für LAZ-Sportler

Mitte Januar geht es los und Ende Februar ist schon wieder alles vorbei. Die heimischen Leichtathleten starten an diesem Wochenende in die Hallensaison. Und weil die traditionell nur wenige Wochen dauert, stehen zum Auftakt gleich drei Meisterschaften an. Gute Chancen auf eine Treppchenplatzierung hat die Soester Mehrkämpferin Laura Voß. Die Athletin aus dem Leichtathletik-Team der Deutschen Sporthochschule Köln tritt morgen (Sonntag) bei der Nordrhein-Meisterschaft im Weitsprung an.

Donnerstag, 18 Januar 2018 19:09

Arbeitseinsatz wegen „Friederike“

Am Freitag, den 19.01. bittet das LAZ möglichst viele Helfer ab 14 Uhr zum Sportplatz, um bei der Beseitigung der Sturmschäden zu helfen. Bitte teilen und weitersagen!

Seite 9 von 67