Donnerstag, 18. Oktober 2018

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home
Startseite LAZ

Startseite LAZ (573)

Mittwoch, 17 Oktober 2018 20:22

Johanna Böttiger knackt Vereinsrekord

Eine halbe Ewigkeit hatte der Vereinsrekord des LAZ Soest im Diskuswurf der weiblichen Jugend U14 in der Altersklasse W12 Bestand. Als Dorothee Brügger im Oktober 2002 die 750-Gramm schwere Wurfscheibe auf der Sportanlage des Lippe-Berufskollegs in Lippstadt auf 17,42 Meter schleuderte, war ihre Nachfolgerin, die erst elfjährige Johanna Böttiger noch nicht auf der Welt. Fast auf den Tag genau 16 Jahre später überbot diese jetzt an gleicher Stelle mit 19,25 Metern die Rekordmarke um knapp zwei Meter und erzielte damit eine Spitzenleistung auf Landesebene. Denn Johanna verfehlte die aktuelle Jahresbestweite von Helin Gülün (LG Fichte-Elsey-Kabel, 19,40 Meter) lediglich um 15 Zentimeter und setzte sich hinter der Hagenerin auf Rang zwei in Westfalen.

Sonntag, 07 Oktober 2018 10:55

Christoph Heldt mit erfolgreichem Saisonende

Für Seniorsportler Christoph Heldt ist die Saison 2018 erfolgreich zu Ende gegangen. Der M65-Athlet des LAZ Soest überbot beim Mehrkampftag der LG Solling im niedersächsischen Uslar mit 2537 Punkten erstmals die 2500-Punkte-Marke im Fünfkampf und verbesserte seine eigene westfälische Jahresbestleistung von 2420 Punkten deutlich.

Zum letzten Wettkampf des NRW Hammerwurf Cups in Olfen konnte W15 Athletin Antonia Böttiger ihre persönliche Bestleistung zum sechsten Mal mit dem drei Kilogramm schweren Wurfgerät in diesem Jahr auf nunmehr 28,48 Meter steigern. Damit belegte sie in der Gesamtwertung den zweiten Platz und konnte mit Pokal und T-Shirt zufrieden die Saison beenden. 

Dienstag, 02 Oktober 2018 12:01

Öffentliches Schnuppertraining am 6. Oktober

Wer schon immer mal einen Speer in der Hand halten wollte, sich beim Kugelstoßen ausprobieren möchte oder einfach mal testen will, wie es sich anfühlt, über eine Hürde zu laufen, ist beim Schnuppertraining des Leichtathletikzentrums (LAZ) Soest am Samstag (6. Oktober) richtig aufgehoben. Teilnehmen kann jeder, der sich für die Leichtathletik interessiert und mindestens zehn Jahre alt ist – egal, ob Vereinsmitglied oder nicht. Die erfahrenen LAZ-Trainer Harald Bottin, Ralf Reinhard und Sascha Glaremin werden auf dem Sportplatz am Soester Schulzentrum von 11 bis 13 Uhr einen Einblick in die verschiedenen Disziplinen geben.

Mit weiten Würfen verabschiedeten sich die Leichtathleten des LAZ Soest am Sonntag von der Freiluftsaison. Beim letzten Wettkampf des Jahres traten auf dem Sportplatz am Soester Schulzentrum knapp 30 Athleten aus acht Vereinen an. Der weiteste Wurf beim Soester Speerwurfmeeting gelang Aaron Thieß. Der Sportler aus den Reihen des LC Solbad Ravensberg warf das 800 Gramm schwere Wurfgerät auf eine Weite von 48,35 Meter und gewann damit den Männer-Wettbewerb.

Der Erwachsenen-Wettbewerb beim Soester Speerwurfmeeting wird am Sonntag schon um 14 Uhr, statt wie bisher geplant um 14.30 Uhr beginnen. Außerdem starten die Schüler erst um 11.30 Uhr mit dem Vortexball-Weitwurf. Vor dem Hintergrund der eingegangenen Meldungen sollen diese kleinen Veränderungen im Zeitplan einen reibungslosen und zügigen Wettkampfablauf garantieren. Das LAZ Soest bittet die betroffenen Athleten um Verständnis. An den anderen Startzeiten ändert sich nichts.

Dienstag, 25 September 2018 10:09

Speerwurfmeeting am Sonntag

Zum Abschluss der Freiluftsaison steht beim Leichtathletikzentrum (LAZ) Soest am Sonntag das Soester Speerwurfmeeting an. Neben den Würfen mit dem Speer steht hier erstmals auch ein Vortex-Ball-Weitwurf für die Schüler auf dem Programm. Durch das zusätzliche Angebot, möchte der Verein auch schon die jüngsten Sportler spielerisch an die Wurfdisziplinen heranführen.

Montag, 24 September 2018 10:48

Grundausbildung in Soest: 20 neue Kampfrichter

Herbert Bauch musste am Samstag lange überlegen, wann er bei einer Kampfrichter-Grundausbildung schon einmal vor so vielen Teilnehmern stand. 20 Leichtathleten - darunter die Hälfte vom LAZ Soest - nahmen am vergangenen Wochenende an der gemeinsamen Schulung der FLVW-Kreise Soest und Lippstadt teil. Unter der Anleitung von Referent Bauch lernten die Teilnehmer an zwei Tagen die Regeln nahezu aller leichtathletischen Disziplinen. Nach der Theorie ging es auf dem Sportplatz am Soester Schulzentrum auch um die Praxis: Wo endet der Wechselraum für die Sprint-Staffeln? Wann ist ein Weitsprung-Versuch ungültig? Und wie muss der Diskuswerfer den Ring verlassen, damit sein Wurf in der Wertung auftaucht?

Seite 1 von 72