Freitag, 23. August 2019

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 977

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 983

Startseite LAZ

Startseite LAZ (667)

Montag, 15 September 2014 11:31

Anka Hagelschuer mit Vereinsrekord

Im zweiten Anlauf hat es für Anka Hagelschuer geklappt. Bei der 20. Auflage des Ahlener Jedermann-Zehnkampfes steigerte die U16-Athletin des LAZ Soest den acht Jahre alten W14-Vereinsrekord im Siebenkampf von Alina Watermann (3175 Punkte) um 12 Punkte auf 3187 Punkte. Bereits Ende Mai bei den Mehrkampfmeisterschaften der Kreise Iserlohn und Menden hatte die 14-Jährige mit 3170 Punkten an der alten Rekordmarke gekratzt.

Mittwoch, 10 September 2014 22:20

Hochsprungmeeting am Sonntag

Das Soester Hochsprungmeeting findet auch bei geringen Meldezahlen statt! Der Wettkampf beginnt für alle Altersklassen um 11 Uhr.

Dienstag, 09 September 2014 13:30

LAZ-Stabhochspringer in Wipperfürth erfolgreich

Sonne, angenehm warme Temperaturen und ein wenig Rückenwind auf der Anlaufbahn - die Bedingungen beim Stabhochsprungwettkampf in Wipperfürth konnten kaum besser sein für die beiden LAZ Athleten Lars Jüngling-Dalhoff und Lukka Sofie Franke. Nach vielversprechendem Einspringen und guten ersten Versuchen über 2,61 m kam Lars jedoch mit dem auffrischenden und wechselhaften Windverhältnissen zunehmends schlechter zurecht, so dass schon der Anlauf nicht mehr passte.

Montag, 25 August 2014 15:26

Wettkampf fällt aus

Der für den kommenden Mittwoch (27. August) geplante fünfte Teil der Stabhochsprung-Serie muss leider kurzfristig aufallen. Das LAZ Soest bittet darum, dies zu entschudligen.

Montag, 11 August 2014 11:22

"Wie von einem anderen Stern"

Sie ist die schnellste Jugendliche Deutschlands. Das wusste in der Leichtathletik-Szene auch schon vor dem vergangenen Wochenende jeder, der sich für den Nachwuchs-Sprint interessiert. Bei der Deutschen Jugendmeisterschaft in Wattenscheid hat Gina Lückenkemper (LAZ Soest) diesen Anspruch noch einmal unterstrichen und das geschafft, was viele von ihr erwartet hatten: Den Doppelsieg über die 100 und 200 Meter-Strecke. „Ich bin vollkommen zufrieden, die zwei Titel waren ein super Saisonabschluss“, sagte die 17-Jährige am Samstagabend nach ihrem souveränen Sieg über die halbe Stadionrunde. Mit ihrer Final-Zeit von 23,50 Sekunden war die junge Soesterin gut eine halbe Sekunde schneller als die Zweitplatzierte Lisa Marie Kwayie (Neuköllner SF).

Samstag, 09 August 2014 17:11

Doppel-Gold für Lückenkemper

Sie hat wieder einmal gezeigt, was ohnehin schon fast jeder wusste: Gina Lückenkemper ist die schnellste Jugendliche Deutschlands. Bei der Deutschen Jugendmeisterschaft in Wattenscheid gewann die Soesterin innerhalb von nicht einmal 24 Stunden zwei Goldmedaillen. Bereits am Freitag siegte sie im 100 Meter-Sprint, gestern gewann sie auch noch das Rennen über die doppelte Distanz. Heute könnte Hochspringer Falk Wendrich für die dritte Soester DM-Medaille sorgen. „Ich bin überglücklich, es ist ganz genau so gelaufen, wie ich es mir vorgestellt hatte“, sagte Lückenkemper gestern Nachmittag kurz nach ihrem 200 Meter-Sieg. Kurz zuvor war die 17-Jährige Sprinterin im Trikot des Leichtathletik Zentrums (LAZ) Soest in 23,50 Sekunden zum Titel über die halbe Stadionrunde gestürmt. „Unglaublich, das ist wie vom anderen Stern“, staunte die Zweitplatzierte Lisa Marie Kwayie (Neuköllner SF) während Lückenkemper bereits die ersten Interviews gab.

Freitag, 08 August 2014 19:00

100 Meter-Gold für Lückenkemper

Sie ist ihrer Favoritenrolle gerecht geworden: Die Soester Sprinterin Gina (LAZ Soest) Lückenkemper hat bei der Deutschen Jugendmeisterschaft in Wattenscheid am Freitag Gold über die 100 Meter-Strecke gewonnen. Nach 11,73 Sekunden im Vorlauf, 11,70 Sekunden im Zwischenlauf und 11,67 Sekunden im Finale sicherte sich die 17-Jährige den ersten von zwei möglichen Titeln bei den nationalen Jugendmeisterschaften. Am Samstag steht für die derzeit schnellste Schülerin Deutschland das Rennen über die doppelte Distanz auf dem Programm. „Das Ziel ist ganz klar der Titel“, sagte Lückenkemper kämpferisch.

Donnerstag, 07 August 2014 10:59

Das Double im Visier

In ihrem ersten Jahr in der U20-Klasse schielt Gina Lückenkemper (LAZ Soest) aufs Sprint-Double. Die Achte der U20-WM über 200 Meter geht bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften am Wochenende in Wattenscheid von der Poleposition aus ins Rennen über 100 Meter und 200 Meter. Ihre Saisonbestleistungen von 11,54 und 23,26 Sekunden sind in Deutschland in der U20-Klasse unerreicht. „Ich habe seit der Rückkehr aus Eugene einige lockere Trainingseinheiten absolviert. Es fühlt sich alles gut an“, sagte Lückenkemper. Während die Soesterin auf ihrer Spezialstrecke, den 200 Metern, am Samstag wohl ungefährdet ist, hat sie am Freitag deutlich stärkere Konkurrenz. Schließlich hängt auf den 100 Metern auch viel vom Start ab. Und der lief bei der U20-WM in Eugene zuletzt eher dürftig. „Dort werden einige starke Sprinterinnen dabei sein, die nicht mit in Eugene waren. Sie haben sich natürlich deutlich konzentrierter auf die Jugend-DM vorbereitet. Wenn ich meine Form abrufen kann, ist aber auch der Titel über 100 Meter möglich“, sagte Lückenkemper.

Seite 72 von 84