Montag, 27. März 2017

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home
Startseite LAZ

Startseite LAZ (372)

Sonntag, 12 März 2017 17:10

Wenn die Regeln mal nicht so wichtig sind

Beim Hochsprung half das Sprungbrett und die Hürden waren etwas niedriger als üblich. Wenn das Leichtathletik Zentrum (LAZ) Soest zum Indoormeeting einlädt, steht der Spaß an der Leichtathletik im Mittelpunkt. Offizielle Regeln, Zeiten und Platzierungen sind dabei eher Nebensache. So auch am vergangenen Wochenende. Gut 30 Sportler kamen am Sonntagvormittag in die Dreifach-Sporthalle des Soester Schulzentrums. Sie traten im Hochsprung, Sprint, Hürdenlauf und in der Pendelstaffel gegeneinander an.

Samstag, 11 März 2017 10:46

Indoormeeting beginnt um 10 Uhr

Beim Leichtathletik Zentrum (LAZ) Soest steht am Sonntag der erste Wettkampf des Jahres an. Mit dem Indoormeeting startet das LAZ in die Wettkampf-Saison. An dem Sportfest in der Dreifach-Sporthalle des Soester Schulzentrums können alle Schüler teilnehmen, die indiesem Jahr maximal 13 Jahre alt werden. Auf dem Wettkampfprogramm stehen der 30 Meter-Sprint, der Hochsprung mit Sprungbrett, der Hürdenlauf über Mini-Hürden, der 15 Meter-Sprint durch die Lichtschranken und die Pendelstaffeln.

Sonntag, 05 März 2017 17:37

Pipkin bei Senioren-DM auf Platz vier

Eine Medaille wäre drin gewesen, doch am Ende landete Domenik Pipkin auf dem undankbaren vierten Platz. Der Speerwerfer aus den Reihen des LAZ Soest trat am Samstag bei der Deutschen Seniorenmeisterschaft der Leichtathleten an. Bei dem Wettkampf im Erfurter Steigerwaldstadion warf er den 800 Gramm schweren Speer 51,29 Meter weit. Dabei hätte er durchaus auch einen Platz auf dem Treppchen erreichen können, meinte LAZ-Trainer Harald Bottin. Pipkins Würfe seien tendenziell ein wenig zu hoch gewesen. „Wenn der Abwurfwinkel um zehn Grad kleiner gewesen wäre, hätte Domenik sicherlich auch eine Medaille gewinnen können“, so Bottin.

Er ist die Nummer eins in Westfalen und die Nummer drei in Deutschland: Speerwerfer Domenik Pipkin (LAZ Soest) fährt am Wochenende mit besten Medaillenchancen zur Senioren-Winterwurfmeisterschaft der Leichtathleten. Bei den Titelkämpfen im Erfurter Steigerwaldstadion steht er auf Platz drei der Meldeliste in der Altersklasse M35. Insgesamt haben sieben Athleten für den Wettbewerb gemeldet, der Endkampf und damit die kompletten sechs Versuche sind ihm also sicher.

Montag, 27 Februar 2017 15:07

Indoormeeting am 12. März

 

Zum Ende der Hallensaison steht beim LAZ am 12. März wieder das Indoormeeting auf dem Wettkampfkalender. Beim dem Sportfest in der Dreifachsporthalle des Soester Schulzentrums treten die Nachwuchs-Leichtathleten im Sprint, Hochsprung und Hürdenlauf gegeneinander an. Das LAZ passt die Disziplinen dabei so an, dass auch die jüngsten Sportler teilnehmen können. So geht es beim Hürdensprint über Pappkartons und beim Hochsprung gibt es Unterstützung durch ein Sprungbrett. Besonders beliebt sind erfahrungsgemäß der 15 Meter-Sprint durch die Lichtschranken, sowie die Pendelstaffeln zum Auftakt.

Der höchste Sprung gelang ihr zum Abschluss der Saison. Stabhochspringerin Linda Grabenmeier (LAZ) ist bei der Westfälischen U20-Meisterschaft Dritte am Samstag geworden. Bei dem Wettkampf in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle flog sie in 3,30 Metern Höhe über die Latte und behauptete sich damit im Wettbewerb gegen bis zu zwei Jahre ältere Springerinnen. Zuvor hatte sie die 3,25 Meter im dritten Versuch gemeistert. Ihre Trainingskollegin Jennifer Quiring sprang mit leichten Beschwerden im Oberschenkel 3,25 Meter hoch und wurde Vierte.

Sonntag, 12 Februar 2017 16:48

Sportplakette für LAZ-Sportler

Für ihre Erfolge im vergangenen Jahr haben sechs LAZ-Sportler jetzt die Sportplakette der Stadt Soest bekommen. Hochspringer Falk Wendrich erhielt die Plakette im Blauen Saal des Soester Rathauses für seinen vierten Platz bei der Deutschen Meisterschaft und seinen fünften Platz bei der U23-DM im vergangenen Jahr. Im Gespräch mit Bürgermeister Ruthemeyer kündigte er an, dass nach seiner Wettkampfpause in der Hallensaison bald wieder mit ihm zu rechnen ist. "Im Sommer greife ich wieder an", so Wendrich.

Freitag, 10 Februar 2017 16:44

LAZ-Athleten starten bei U20-Meisterschaft

Die heimischen Leichtathleten stehen vor dem nächsten Meisterschafts-Wochenende. Diesmal geht es um die Westfalenmeister-Titel in der Altersklasse U20. Für die meisten Sportler, die am Samstag in der Dortmunder Helmut Körnig-Halle antreten, ist es bereits mindestens die zweite Meisterschaft in diesem Winter.

Seite 1 von 47