Mittwoch, 18. September 2019

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home
  • Internationales Teilnehmerfeld beim Hochsprungmeeting in Soest
Sonntag, 01 September 2019 09:19

Internationales Teilnehmerfeld beim Hochsprungmeeting in Soest

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Endlich mal wieder in seiner Heimatstadt springen, das hat sich Falk Wendrich gewünscht. Und so richtet das LAZ Soest am kommenden Freitag, 6. September, ganz kurzfristig einen Hochsprungwettkampf auf dem Sportplatz am Soester Schulzentrum aus. Seit der Termin feststeht, wird die Meldeliste nahezu täglich länger.

Neben dem Deutschen Vizemeister Falk Wendrich, der deutschen Hallenmeisterin Imke Onnen (Hannover 96) und der DM-Fünften Christina Honsel (LG Olympia Dortmund) haben sich inzwischen auch mehrere ausländische Athleten angekündigt. So plant der Mexikaner Edgar Rivera einen Start in Soest. Der Vierte der Weltmeisterschaft vor zwei Jahren hat wie Wendrich eine persönliche Bestmarke von 2,29 Metern und hat bei seinem Auftritt in der Bördestadt neben dem Sieg auch Wendrichs Stadionrekord von 2,20 Metern im Blick.

Auch bei den Frauen bahnt sich ein starkes Feld an. Zugesagt hat bereits die Australierin Eleanor Patterson, sie hält mit ihrer persönlichen Bestleistung von 1,96 Metern der Weltrekord in der Altersklasse U18. Ebenfalls eine Reise nach Soest plant die WM-Sechste Morgan Lake aus Großbritannien. Die Junioren-Europameisterin aus dem Jahr 2015 hat eine persönliche Bestmarke von 1,97 Metern und sorgt im Feld der Frauen für absolutes Weltklasse-Niveau. Der Hochsprung-Wettkampf auf dem Sportplatz am Soester Schulzentrum beginnt am Freitag um 18 Uhr, der Eintritt ist frei. mo

Quelle: Soester Anzeiger

Gelesen 302 mal