Montag, 18. Februar 2019

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home
  • Falk Wendrich nimmt in Weinheim erneut die EM-Norm ins Visier
Donnerstag, 07 Februar 2019 12:08

Falk Wendrich nimmt in Weinheim erneut die EM-Norm ins Visier

Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Er ist derzeit die Nummer eins in Deutschland, was ihm noch fehlt ist das Ticket für die Europameisterschaft. Heute (Freitag) hat der Soester Hochspringer Falk Wendrich (LAZ Soest) die nächste Chance, sich für die EM in Glasgow (28. Februar bis 4. März) zu quelifizieren. Der 23-Jährige startet heute Abend bei der Hochsprung-Gala in Weinheim.

Der Wettkampf in Baden-Württemberg zählte von 2000 bis 2011 zu den bestbesetztesten Hochsprung-Meetings der Welt. Nach sieben Jahren Unterbrechung wollen die Organisatoren der TSG 1862 Weinheim den Wettkampf nun wiederaufleben lassen. Auch, wenn die Organisatoren die genaue Teilnehmerliste erst kurz vor dem Wettkampf veröffentlichen werden, steht bereits fest, dass Falk Wendrich zu den Favoriten im Feld zählen wird. Der Soester steht mit seiner persönlichen Hallenbestleistung von 2,24 Metern derzeit an der Spitze der Deutschen Bestenliste. Um sich für die EM zu qualifizieren, muss er sich noch um zwei Zentimeter steigern – eine Steigerung, die er für möglich hält. „Ich kann diese Höhe springen, ich glaube sogar, dass ich die 2,30 Meter drauf habe“, so Wendrich. mo

Quelle: Soester Anzeiger

Gelesen 56 mal