Montag, 18. Februar 2019

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home
  • Oliver Wendt qualifiziert sich für U20-Meisterschaft
Freitag, 18 Januar 2019 08:49

Oliver Wendt qualifiziert sich für U20-Meisterschaft

Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Oliver Wendt hat sich mit einer neuen persönlichen 200-Meter-Bestzeit von 23,89 Sekunden für die Westfälischen U20-Hallenmeisterschaften qualifiziert. Beim Sportfest des TV Einigkeit Barop in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle gelang dem 17-jährigen Athleten des LAZ Soest erstmals ein Lauf unter 24 Sekunden. Eine gelungene Generalprobe für die Westfälischen U18-Hallenmeisterschaften am kommenden Wochenende in Dortmund gelang Hochspringerin Kiana Hinners. Die Soesterin verbesserte ihren „Hausrekord“ in der Halle auf 1,55 Meter. Nur im Freien war sie im vergangenen Jahr mit 1,56 Metern noch etwas besser.

Mit 7,39 Sekunden steigerte Carlos Bone Padilla seine erst vor drei Wochen an gleicher Stelle erzielte Bestzeit von 7,53 Sekunden über 60 Meter noch einmal deutlich. Für den 24-Jährigen war es erst der zweite Start im LAZ-Trikot. Ebenfalls eine neue persönliche Bestmarke ging auf das Konto von M14-Sportler Nils Klee, der im Weitsprung gute 4,57 Meter erreichte. hab

Weitere Ergebnisse: Lara Büttner (U20): Hoch 1,50 Meter; Maleen Klee (U16): Weit 4,44 Meter, Kugel 7,69 Meter, Hoch 1,35 Meter; Jannis Finkeldei (U18): 200 Meter 25,54 Sekunden; Florian Wendt (U20): Weit 5,40 Meter; Kai Bonse (U20): Weit 4,80 Meter, 60 Meter 7,59 Sekunden; Fiona Hinners (U16): Hoch 1,30 Meter.

Quelle: Soester Anzeiger

Gelesen 106 mal