Montag, 11. Dezember 2017

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home
  • LAZ-Stabhochspringer im Soester all inclusive Fitnessstudio
Donnerstag, 07 Dezember 2017 20:27

LAZ-Stabhochspringer im Soester all inclusive Fitnessstudio

Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Foto: Quiring, James, Bause, Franke, Grabenmeier, Otte (ai), Bober Foto: Quiring, James, Bause, Franke, Grabenmeier, Otte (ai), Bober Franke

Ein Glücksgriff für die Stabhochsprung-Gruppe des LAZ Soest, dass sich mit dem Soester all inclusive Fitnessstudio eine echte Soester Größe im Fitnesstudiobereich bereit erklärt hat, bei den Vorbereitungen der Stabathleten auf die Deutschen Meisterschaften im kommenden Sommer zu unterstützen. Die Soester Studioleiterin Stefanie Otte zeigte sich auf die Anfrage der Gruppe nach einer Alternative zum oftmals sehr gut besuchten, vereinseigenen Kraftraum beim Sportplatz am Schulzentrum sehr hilfsbereit.

"Klar helfen wir, wenn wir können,", so Leiterin Otte, "das ist ja eine für den ganzen Körper sehr anspruchsvolle Sache, das Stabhochspringen. Da sind die LAZ-Sportler bei uns gut aufgehoben." LAZ Disziplintrainer Karsten Bober ist ebenso wie seine Schützlinge beeindruckt von den "vielfältigen Möglichkeiten, die ein gutes Studio nicht nur für Leichtathleten heutzutage bietet". Dosierte Übungen für die Maximalkraft diverser Muskelgruppen,  Übungen aus dem "functional Training", zur Verletzungsprophylaxe und viele weitere Übungsformen mit und ohne Geräte stehen ab sofort wöchentlich für die Höhenjäger auf dem Programm. Bober: "Die passen eben genau in den Vorbereitungsplan der Stabies für die schon bald anstehenden Wettkämpfe und machen außerdem richtig Spaß! Es ist wichtig, auch mal etwas anders zu sehen, als immer nur den Sportplatz."

Gelesen 119 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Der Kampf gegen die Depression