Sonntag, 27. September 2020

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home
  • Deutsche Jahresbestleistung beim LAZ-Meeting
Sonntag, 06 September 2020 18:38

Deutsche Jahresbestleistung beim LAZ-Meeting

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Deutsche Jahresbestleistung beim LAZ-Meeting Foto: Moritz

Es war mehr als nur eine Generalprobe für das große Hochsprungmeeting am kommenden Samstag. Beim ersten Wettkampf nach der Corona-Pause empfingen die Leichtathleten des LAZ Soest am Samstag gut 20 Nachwuchs-Hochspringer auf dem Sportplatz am Soester Schulzentrum. Für eine nationale Top-Leistung sorgte dabei W15-Athletin Joana Herrmann. Die Sportlerin im Trikot des SV Teuto Riesenbeck überquerte die Latte in einer Höhe von 1,73 Metern – so hoch sprang in diesem Jahr deutschlandweit noch keine andere Sportlerin in dieser Altersklasse.

Für den höchsten Satz des Tages sorgte Tim Bause (LAZ Soest). Mit seinem Sprung über 1,82 Meter gewann er den U23-Wettbewerb vor seinem Vereinskollegen Hannes Meeß, der erstmals mit neuen Absprungbein antrat und sich über eine persönliche Bestleistung von 1,65 Metern freute. Einen historischen Sprung knapp verpasst hat Nachwuchsspringer Ole Bottin. Mit seiner Höhe von 1,26 Metern verfehlte er den 21 Jahre alten LAZ-Vereinsrekord von Eike Gruber nur um zwei Zentimeter. mo

Hier gibt es die komplette Ergebnisliste.

Quelle: Soester Anzeiger

Gelesen 240 mal