Dienstag, 21. Mai 2019

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home
  • Studenten-DM: Oldenburg auf Platz vier

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 977

Donnerstag, 05 Juni 2014 07:59

Studenten-DM: Oldenburg auf Platz vier

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Sie kennen sich seit vielen Jahren, sind in der gleichen Leichtathletikdisziplin aktiv und haben sich schon so manches, zum Teil packendes Duell auf regionaler und nationaler Ebene geliefert. Die 22-jährige Hürdensprinterin Denise Oldenburg vom LAZ Soest und die gleichaltrige, für den TV Wattenscheid startende Lena Zelichowski sind aber nicht nur Rivalinnen auf der Kunststoffbahn, sondern sind neben dem Sport auch freundschaftlich verbunden. Seit zwei Jahren studieren sie gemeinsam an der Uni Bochum Medizin. Bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Kassel kam es über 100-Meter-Hürden jetzt zum erneuten Aufeinandertreffen der beiden Athletinnen.

Der Zufall wollte es, dass sie bereits im Vorlauf gegeneinander antreten mussten. In 14,76 Sekunden zu 14,80 Sekunden hatte die Soesterin hier knapp das bessere Ende für sich und qualifizierte sich als Drittschnellste in der Gesamtwertung aller Vorläufe für das Finale, dicht gefolgt von Zelichowski mit der viertbesten Zeit.

Im Endlauf, der knapp eine Stunde später auf dem Programm stand, drehte diese den Spieß um, holte in 14,63 Sekunden Bronze und verwies Oldenburg (14,79 Sekunden) auf den undankbaren vierten Platz.

Quelle: Soester Anzeiger

Gelesen 3562 mal