Mittwoch, 05. August 2020

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home
  • Änderungen im Wettkampfprogramm
Donnerstag, 02 April 2020 08:26

Änderungen im Wettkampfprogramm

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Noch weiß niemand, wie lange das Coronavirus unser Leben und damit auch die Leichtathletik noch lahmlegen wird. Klar ist aber schon jetzt: Der Terminplan der Leichtathletik ist für dieses Jahr komplett auf den Kopf gestellt. Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen hat bis vorerst Ende Mai alle Meisterschaften abgesagt, die Deutsche Meisterschaft in Braunschweig (ursprünglich 6./7. Juni) wird verschoben und die Olympischen Spiele finden erst 2021 statt. All das hat auch Auswirkungen auf das Wettkampfprogramm des LAZ Soest.

Wie viele der ursprünglich neun für dieses Jahr geplanten LAZ-Wettkämpfe am Ende stattfinden werden, ist noch völlig unklar. Entscheidend dafür wird auch sein, wann welche Meisterschaften ausgetragen werden. Der LAZ-Vorstand hat bereits jetzt entschieden, dass das für den 3. Mai geplante Hammerwurf-Festival auf den 22. August verschoben werden soll. Der für den 24. April geplante Sprint-Mehrkampf wird ebenfalls abgesagt und möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr nachgeholt. Hinter allen anderen Wettkämpfen steht derzeit ein dickes Fragezeichen. Sobald hier mehr Klarheit herrscht, gibt es unter anderem auf der LAZ-Homepage eine entsprechende Info. mo

Gelesen 1124 mal