Freitag, 23. August 2019

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home
  • LAZ gewinnt bei Kreismeisterschaft 20 Titel
Freitag, 31 Mai 2019 06:51

LAZ gewinnt bei Kreismeisterschaft 20 Titel

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
v. l.: Amy Hennl, Sophia Vollmer, Nahla Lapas, Sophie Martin, Carmen Büttner u. Liana Papst v. l.: Amy Hennl, Sophia Vollmer, Nahla Lapas, Sophie Martin, Carmen Büttner u. Liana Papst Foto: Bottin

Die Sportlerinnen und Sportler des LAZ Soest haben bei den Leichtathletik-Kreismeisterschaften in Rüthen insgesamt 20 Mal auf der obersten Stufe des Siegerpodestes gestanden.  Unter zahlreichen guten Resultaten des Soester Nachwuchses stachen drei Einzelergebnisse ganz besonders hervor. Maya Krause im Sprint, Kiana Hinners und Lara Büttner jeweils im Hochsprung qualifizierten sich mit ihren Leistungen für die Nordrhein-Westfälischen Jugendmeisterschaften in Duisburg.

Nach ihrem Debütlauf zwei Wochen zuvor in Soest, wo sie für die 100 Meter noch 13,37 Sekunden benötigt hatte, steigerte sich die U16-Jugendliche Maya Krause im Stadion am Schlangenpfad auf ausgezeichnete 13,04 Sekunden bei Windstille. Bei etwas Rückenwindunterstützung wäre sicher schon eine Zeit unter der 13-Sekunden-Marke für die talentierte Anröchterin möglich gewesen. Dass ihr Sprung über 1,60 Meter vor 14 Tagen keine „Eintagsfliege“ war, bewies U18-Hochspringerin Kiana Hinners. In Rüthen ging es für die Convos-Schülerin diesmal sogar noch einen Zentimeter höher hinauf. Keinen Titel, dafür aber eine neue persönliche Bestleistung erzielte auch U20-Hochspringerin Lara Büttner. Da die Titelkämpfe nur bis zur Altersklasse U18 ausgeschrieben waren, startete sie zwar außer Konkurrenz, konnte sich aber über erstmals übersprungene 1,58 Meter und die NRW-Quali freuen. Darüber hinaus erzielte Lara noch 5,09 Meter im Weitsprung.

Die erfolgreichsten Titelsammler aus den Reihen des LAZ Soest waren in Rüthen Sophie Martin (W11) mit Siegen über 50 Meter, Weitsprung, über 800 Meter und mit der 4 x 50-Meter-Staffel zusammen mit Liana Papst, Malina Hünnemeier und Carmen Büttner. Ebenfalls vier Mal Gold holte M11-Schüler Leonard Peters (50 Meter, Weitsprung, Schlagballwurf und 800 Meter). Drei Siege gingen an Nils Klee (M14, 100 Meter, Weitsprung und Kugelstoß). Doppelte Kreismeister wurden jeweils Maleen Klee (W15, Hochsprung und Weitsprung), Michelle Muschalik (W13, Weitsprung und Ballwurf) sowie Carmen Büttner (W10), die den 50-Meter-Sprint vor ihrer Vereinskameradin Amy Hennl gewann und auch über 800 Meter vorne lag. Weitere Kreismeister vom LAZ Soest waren Kiana Hinners (w. Jg. U18, Weitsprung), Fiona Hinners (W14, Kugelstoß) und Saskia Gudenoge (W13, 75 Meter). hab

Quelle: Soester Anzeiger

Gelesen 336 mal