Dienstag, 21. Mai 2019

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home
  • Erster Startschuss zur Stadtmeisterschaft fällt um 10.20 Uhr
Donnerstag, 09 Mai 2019 07:11

Erster Startschuss zur Stadtmeisterschaft fällt um 10.20 Uhr

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Soest Auf dem Sportplatz am Soester Schulzentrum tut sich was. Viele Sportler und Schüler haben in den vergangenen Wochen verfolgt, wie zwischen der Rundbahn und dem Nebenplatz ein neues Gebäude mit reichlich Stauraum für Sportgeräte und Platz für Besprechungen entstanden ist. Am Samstagvormittag um zehn Uhr wird Bürgermeister Eckhard Ruthemeyer den Neubau offiziell einweihen.

Viele, die davon in den kommenden Jahren profitieren werden, sind dabei. So wird direkt im Anschluss daran die Soester Stadtmeisterschaft beginnen. Der erste Startschuss ist für 10.20 Uhr geplant. Bei der Stadtmeisterschaft treten die Sportler im Dreikampf aus Sprint, Weitsprung und Ballwurf beziehungsweise Kugelstoßen an. Ab der Altersklasse U14 (Jahrgang 2007 und älter) gehört außerdem der Vierkampf zum Programm, hier kommt noch der Hochsprung dazu. Stadtmeister werden können alle Sportler, die in Soest wohnen, für einen Soester Sportverein antreten oder eine Soester Schule besuchen. Alle anderen Teilnehmer haben die Möglichkeit außerhalb der Wertung zu starten. Als Einlagewettbewerb gehören wie im vergangenen Jahr die Mittelstreckenrennen über 800 Meter (ab 13.30 Uhr) und 5000 Meter (um 14.10 Uhr) zum Wettkampf. Nachmeldungen nimmt das Organisationsteam vom LAZ Soest, LC Soester Börde und TuS Ampen bis eine Stunde vor dem Beginn des jeweiligen Wettbewerbs entgegen. mo

Quelle: Soester Anzeiger

Gelesen 82 mal