Donnerstag, 18. Oktober 2018

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home
  • Kiana Hinners sammelt 2137 Punkte im Blockwettkampf
Mittwoch, 06 Juni 2018 23:49

Kiana Hinners sammelt 2137 Punkte im Blockwettkampf

Artikel bewerten
(8 Stimmen)
Kiana Hinners. Kiana Hinners. Foto: Bottin

Als Kiana Hinners am späten Sonntagnachmittag nach 15,59 Sekunden die Ziellinie im 80-Meter-Hürdensprint überquert hatte, ging für sie ein langer Tag im Hagener Ischelandstadion zu Ende. Bereits acht Stunden zuvor war für die W15-Athletin vom LAZ Soest bei den U16-Westfalenmeisterschaften im Blockwettkampf der Startschuss zum 100-Meter-Sprint, der ersten Disziplin im Block Sprint/Sprung gefallen.

Es war ein erfreulicher Auftakt für Kiana, konnte sie doch ihre persönliche Bestzeit um 12 Hundertstel auf 14,34 Sekunden steigern. Weniger gut lief es beim anschließenden Weitsprungwettbewerb, wo  die junge Soesterin mit eher bescheidenen 3,92 Metern Vorlieb nehmen musste. Erneut über eine Verbesserung konnte sich Kiana in der dritten Disziplin, dem Speerwurf freuen. Nach zwei Versuchen von gut 16 Metern gelang ihr im dritten Durchgang eine Weite von 22,57 Metern. Gar nicht zufrieden war die 15-Jährige mit dem Hochsprungresultat. Ausgerechnet in ihrem „Parade“-Wettbewerb ging es für die 1,52-Meter-Springerin nicht über 1,38 Meter hinaus. Zusammen mit der Leistung im Hürdensprint gingen so am Ende insgesamt 2137 Punkte für die LAZ-Sportlerin in die Ergebnisliste ein. hab

Quelle: Soester Anzeiger

 

Gelesen 401 mal