Mittwoch, 12. Dezember 2018

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home
  • LAZ-Athleten haben DM-Norm im Blick
Samstag, 17 Juni 2017 10:01

LAZ-Athleten haben DM-Norm im Blick

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Die Form zeigt nach oben und das Ziel ist der Titel: Wenn die heimischen Leichtathleten heute und morgen bei der Westfälischen Jugendmeisterschaft in Hagen antreten, dann machen sich vor allem die Stabhochspringerinnen des LAZ Soest Hoffnungen auf vordere Platzierungen. „Die Mädels sind in guter Verfassung, ich traue allen neue Besthöhen zu“, sagt LAZ-Trainer Karsten Bober. Und wenn er von Besthöhen spricht, hat er vor allem die Norm für die Deutsche Jugendmeisterschaft in Ulm (4. Bis 6. August) im Blick. Wer bei der DM dabei sein will, muss in der Altersklasse U18 mindestens 3,55 Meter hoch springen. Eine Leistung, die Bober vor allem bei Jennifer Quiring und Lukka Franke für möglich hält. Beide liegen mit ihren bisherigen Besthöhen von 3,50 Metern an der Spitze der Meldeliste.

Ebenfalls die Norm für die Jugend-DM im Blick hat die 4x100 Meter-Staffel des LAZ Soest. Wie Jian Li, Hannes Meeß, Kai Bonse und Oliver Wendt sind die Stadionrunde zuletzt in 45,33 Sekunden gelaufen, die DM-Norm liegt bei 44,80 Sekunden. Sollte das LAZ-Quartett die Norm in Hagen am Sonntag laufen, dürfte die Staffel auch beim Kampf um die Medaillenränge ein entscheidendes Wörtchen mitreden. Seine starke Meldeleistung bestätigen möchte Hochspringer Tim Bause. Der U18-Athlet aus den Reihen des LAZ Soest ist vor zwei Wochen eine neue Bestleistung von 1,88 Metern gesprungen, damit liegt er in der Meldeliste auf Platz vier. mo

Quelle: Soester Anzeiger

Weitere heimische Starter: WU20: Speerwurf: Annika Straub (LAZ), Dreisprung: Annika Straub, Hochsprung: Annika Straub, Kugelstoßen: Annika Straub. WU18: 100 Meter: Ellen Löbel (LAZ). Stabhochsprung: Linda Grabenmeier, Lara Büttner (beide LAZ). MU20: Stabhochsprung: Brian James (LAZ). MU18: 100 Meter: Wie Jian Li, Hannes Meeß (beide LAZ), Niels Jesse (DJK Werl), 200 Meter: Luca Zuleger (DJK Werl), 400 Meter: Hannes Meeß (LAZ), 800 Meter: Luca Zuleger (DJK Werl), 1500 Meter: Luca Zuleger, 110 Meter Hürden: Niels Jesse, Stabhochsprung: Claudio Sip (DJK Werl), Weitsprung: Niels Jesse, Speerwurf: Claudio Sip.

 

Gelesen 1142 mal