user_mobilelogo

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

LAZ's Instagram-Feed

LAZ auf YouTube

Sonntag, 14 Februar 2021 11:01

Wendrich springt in Luxemburg 2,20 Meter hoch

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Zur erhofften EM-Norm hat es nicht gereicht, doch Falk Wendrich (LAZ Soest) ist guter Dinge nach dem dritten Wettkampf seiner Hallensaison. Beim CMCM Indoor Meeting in Luxemburg ist der Soester am Samstagnachmittag 2,20 Meter hochgesprungen. Hinter dem Belgier Thomas Carmoy (2,28 Meter) und dem Mexikaner Edgar Rivera (2,24 Meter) belegte der 25-Jährige damit den dritten Platz. „Generell ist mein Leistungsniveau in dieser Saison hoch und konstant, irgendwann kommen die Dinge dann zusammen“, so Wendrich. Die für die Hallen-Europameisterschaft im polnischen Torún (5. bis 7. März) geforderten 2,28 Meter hält er durchaus für realistisch.

„Wenn man eine so gute Basis hat, dann geht es auch relativ schnell Richtung 2,30 Meter, ich muss noch geduldig sein“, meint er. Bei seinen ersten beiden Wettkämpfen dieser Hallensaison ist Wendrich bereits 2,24 Meter und 2,25 Meter hochgesprungen. Seinen nächsten Einsatz hat er am kommenden Wochenende bei der Deutschen Hallenmeisterschaft in Dortmund. mo

Quelle: Soester Anzeiger

Gelesen 1513 mal