user_mobilelogo

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

LAZ's Instagram-Feed

LAZ auf YouTube

Montag, 28 September 2020 12:23

LAZ-Siebenkämpferinnen Nummer eins in Westfalen

Artikel bewerten
(6 Stimmen)
von links: Freya von Fürstenberg, Lina Vollmer und Michelle Muschalik von links: Freya von Fürstenberg, Lina Vollmer und Michelle Muschalik Foto: Bottin

Sie sind die Nummer eins in Westfalen: Die Siebenkämpferinnen Freya von Fürstenberg, Lina Vollmer und Michelle Muschalik haben sich in der westfälischen U16-Bestenliste am Wochenende auf den ersten Platz vorgeschoben. Mit einer Mannschaftsleistung von 10.016 Punkten zog das Trio des LAZ Soest an Großvereinen wie dem TV Gladbeck und der LG Brillux Münster vorbei. „Das war eine ganz starke Leistung“, lobte Harald Bottin, der die jungen Sportlerinnen gemeinsam mit seinem Trainerkollegen Sascha Glaremin betreute.

Gut 40 Athleten traten am Wochenende beim LAZ-Mehrkampfmeeting auf dem Sportplatz am Soester Schulzentrum gegeneinander an. Erstmals seit vielen Jahren absolvierte auch die Soesterin Laura Voß (LT DSHS Köln) dabei wieder einen Wettkampf in ihrer Heimatstadt. Ohne Konkurrenz sammelte die 26-Jährige an den beiden Wettkampftagen 5370 Punkte und blieb damit nur ganz knapp unter ihrer Leistung, mit der sie bei Deutschen Meisterschaft in Vaterstetten Mitte August den neunten Platz belegt hatte (5377 Punkten). „Das war ein schöner Saisonabschluss“, meinte Voss nach dem Wettkampf. Zu ihren stärksten Leistungen zählten die 1,71 Meter im Hochsprung und die 2:16,98 Minuten im abschließenden 800-Meter-Rennen.

Neben dem Siebenkampf für die Jugendlichen und Frauen und dem Blockwettkampf für die Schülerklassen richtete das LAZ im Rahmen des Mehrkampfes am Samstag auch einen 5000-Meter-Wettbewerb aus. Schnellster Läufer aus den vier Rennen mit insgesamt knapp 40 Teilnehmern war dabei Tobias Herrmann vom TSV Rüthen. Er lief die zwölfeinhalb Stadionrunde in 15:45,45 Minuten und gewann sein Rennen damit recht deutlich vor U23-Sieger Tim Nguyen (TuS Breckerfeld; 16:08,11 Minuten) und Yannick Schönfeldt (LG Olympia Dortmund; 16:14,13 Minuten). mo

Hier gibt es die komplette Ergebnisliste.

Quelle: Soester Anzeiger

Gelesen 435 mal