Montag, 10. Dezember 2018

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home
  • Jennifer Quiring knackt DM-Norm
Freitag, 22 Juni 2018 16:38

Jennifer Quiring knackt DM-Norm

Artikel bewerten
(10 Stimmen)

Beim vierten Teil der Soester Stabhochsprungserie konnte das LAZ Soest am Mittwochabend Springer aus Dortmund, Gladbeck und Münster begrüßen. Bei nicht ganz optimalen Bedingungen mit zum Teil böigem Seitenwind gelang es trotzdem einigen Athleten sich in guter Form zu präsentieren. LAZ-Stabhochspringerin Jennifer Quiring übersprang unter dem Jubel der anwesenden Zuschauer die Höhe von 3,50 Metern. Damit qualifizierte die 16-jährige Gymnasiastin sich für die Deutschen Jugendmeisterschaften, die in vier Wochen in Rostock stattfinden werden. Quiring ist neben Linda Grabenmeier bereits die zweite Athletin aus dem Stabhochsprungteam des LAZ Soest, die sich für die nationalenTitelkämpfe qualifizieren konnte.

Den U18-Wettbewerb in Soest gewann Hallenwestfalenmeisterin Lucy Elaine Bauschulte von der LG Brillux Münster mit hervorragenden 3,71 Metern. Damit erzielte die sympatische Münsterannerin eine neue persönliche Bestleistung und nimmt derzeit den vierten Rang in der Deutschen Jahrgangsbestenliste ein. Ebenso über eine neue Bestleistung freute sich Finn Atzbacher von der LG Olympia Dortmund. Der großgewachsene Athlet verbesserte sich bei seinem Sieg auf gute 4,40 Meter. An der U20-DM-Norm von 4,6 Metern scheiterte er im Anschluss nur sehr knapp. Ihre sonst so gewohnte Stärke konnte die 19-jährige Anne Berger aus Gladbeck diesmal nicht ganz ausspielen. Der 3,95-Meter-Springerin gelang lediglich ein gültiger Versuch über die Anfangshöhe von 3,60 Metern. kb

Quelle: Soester Anzeiger

Gelesen 1232 mal