Mittwoch, 14. November 2018

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home
  • Linda Grabendmeier knackt zum dritten Mal DM-Norm
Sonntag, 11 Februar 2018 13:55

Linda Grabendmeier knackt zum dritten Mal DM-Norm

Artikel bewerten
(6 Stimmen)

Alle guten Dinge sind drei, das gilt für Stabhochspringerin Linda Grabenmeier vom LAZ Soest. In der abgelaufenen Leichtathletik- Hallensaison belegte sie bei den Westfälischen A- und B-Jugendmeisterschaften, sowie bei den NRW Meisterschaften der U18 jeweils den dritten Platz in einer landesweit starken Konkurrenz. Auch im letzten Wettkampf der Hallensaison konnte die Sportlerin aus dem LAZ-Stabhochsprungteam noch einmal glänzen und ihre Klasse unter Beweis stellen. In der Dortmunder Helmuth-Körnig Halle sprang sie abermals über 3,45 Meter und überbot damit bereits zum dritten Mal die Qualifikationsnorm für die Deutschen B-Jugendmeisterschaften, die im August in Rostock stattfinden werden.

In der aktuellen Deutschen Bestenliste der Jahrgangsbesten belegt sie mit ihrer persönlichen Bestleistung von 3,50 Meter einen ausgezeichneten siebten Rang. „Linda hat in den letzten zwei Monaten ein stabiles Niveau erreicht und kann jetzt gestärkt in die Vorbereitung für die Sommersaison gehen. Wenn sie sich weiter so gut entwickelt, sind noch Ausreißer nach oben möglich“, zeigt sich LAZ Trainer Karsten Bober optimistisch. Der Fokus wird nun auf eine weitere Verbesserung der Physis und der Technik gelegt. Die Trainingssteuerung liegt dabei auf einer möglichst optimalen Ausbeute bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock.

Quelle: Soester Anzeiger

Gelesen 1573 mal