Donnerstag, 20. September 2018

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home
  • Grabenmeier und James auf Platz drei
Sonntag, 04 Februar 2018 17:55

Grabenmeier und James auf Platz drei

Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Brian James sprang 4,20 Meter hoch. Brian James sprang 4,20 Meter hoch. Foto: Moritz

Zum angepeilten DM-Ticket hat es zwar nicht gereicht, trotzdem hatte Laura Voß gestern allen Grund zufrieden zu sein. Bei der NRW-Meisterschaft in Dortmund gewann die Soester Leichtathletin den Vize-Titel im Weitsprung. Dabei steigerte sie ihre persönliche Bestleistung auf 6,08 Meter. „Es ist im Nachhinein natürlich schon ein bisschen ärgerlich, dass es nicht zur DM-Norm gereicht hat, aber bei einer neuen Bestleistung kann man sich nicht beschweren“, sagte die 23-Jährige aus dem Leichtathletik-Team der Deutschen Sporthochschule in Köln. Für die Qualifikation zur DM hätte Voß 6,15 Meter weit springen müssen. Diese Weite schaffte gestern jedoch selbst die neue NRW-Meisterin Klaudia Kaczmarek (LAZ Rhede) nicht, sie sprang 6,12 Meter weit.

Ebenfalls auf dem Treppchen landeten die beiden Stabhochspringer Linda Grabenmeier und Brian James vom LAZ Soest. Grabenmeier bestätigte zum Saisonhöhepunkt am Samstag ihre gute Form aus den Wettkämpfen der vergangenen Wochen und sprang 3,45 Meter hoch. Erst als die Latte bei 3,55 Metern in Höhe einer neuen persönlichen Bestleistung lag, riss sie den Glasfieberstab zu Boden. In der Endabrechnung der Altersklasse U18 wurde Grabenmeier wie schon bei den westfälischen U18- und U20-Meisterschaften Dritte.
Ihr Vereinskollege James meldete sich gestern nach kurzer Verletzungspause wieder erfolgreich zurück. Mit übersprungenen 4,20 Metern wurde er ebenfalls Dritter, allerdings hatten in ganz NRW zuvor auch nur drei U20-Athleten die hohe Qualifikationsnorm für die Meisterschaft geknackt. mo

Quelle: Soester Anzeiger

Weitere Ergebnisse heimischer Sportler: WU20: Kugelstoßen: 5. Annika Straub (LAZ Soest) 10,62 Meter; Frauen: 60 Meter Hürden: Laura Voß (LT DSHS Köln) 9,50 Sekunden; MU18: 60 Meter: 16. Kai Bonse (LAZ Soest) 7,59 Sekunden, Oliver Wendt (LAZ Soest) 7,68 Sekunden, Jannis Finkeldei (LAZ Soest) 7,70 Sekunden.

 

Gelesen 1130 mal