Mittwoch, 17. Oktober 2018

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home
  • Kiana Hinners qualifiziert sich für Westfalenmeisterschaft
Dienstag, 23 Januar 2018 15:47

Kiana Hinners qualifiziert sich für Westfalenmeisterschaft

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
In guter Form (von links): Kiana Hinners, Maleen Klee und Fiona Hinners. In guter Form (von links): Kiana Hinners, Maleen Klee und Fiona Hinners. Foto: Bottin

Drei Sportlerinnen, drei Starts und am Ende drei neue persönliche Bestleistungen: Das Nachwuchstrio des LAZ Soest mit Kiana Hinners, Maleen Klee und Fiona Hinners konnte mit seiner Bilanz beim traditionellen Hochsprungmeeting in Unna zufrieden sein. Allen voran U16-Athletin Kiana Hinners, die ihren erst zwei Wochen alten Hausrekord von 1,45 Meter um sieben Zentimeter auf 1,52 Meter steigerte und sich damit für die Westfälische U16-Hallenmeisterschaft Anfang März in Paderborn qualifizierte. Mit dieser Leistung wurde die Soesterin Vierte in der Altersklasse W15.

Ebenfalls über eine neue persönliche Bestmarke freute sich Maleen Klee. Die vielseitige LAZ-Sportlerin, die bereits im Hürdensprint das Ticket für die Landesmeisterschaft in der Tasche hat, verbesserte sich als Fünfte der Altersklasse W14 um sechs Zentimeter auf 1,44 Meter. Auch die Jüngste des LAZ-Trios, Fiona Hinners (W13) steigerte ihren bisherigen persönlichen Rekord (1,26 Meter) und überquerte als Viertplatzierte 1,28 Meter. hab

Quelle: Soester Anzeiger

 

Gelesen 904 mal