Mittwoch, 20. Juni 2018

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home
  • LAZ-Athleten mit vier Bestleistungen
Montag, 12 Juni 2017 11:20

LAZ-Athleten mit vier Bestleistungen

Artikel bewerten
(3 Stimmen)
So schnell wie noch nie: F. Wendt, Li, Meeß und O. Wendt. So schnell wie noch nie: F. Wendt, Li, Meeß und O. Wendt. Foto: Rikus

Sie blieben unter sich, doch sie waren schnell wie nie zuvor: Der 100 Meter-Sprint beim Warsteiner Abendsportfest wurde für die U18-Athleten des LAZ Soest am Samstag zu einer vereinsinternen Meisterschaft. Dabei überzeugten gleich vier Sportler mit neuen persönlichen Bestzeiten. Am schnellsten unterwegs war Hannes Meeß, er steigerte sich auf starke 11,67 Sekunden. Nur knapp dahinter kam Wei-Jian Li ins Ziel, für ihn stoppte die Stadionuhr eine Zeit von 11,74 Sekunden. Ebenfalls über neue persönliche Bestmarken freuten sich Oliver Wendt (12,11 Sekunden) und Florian Wendt (12,20 Sekunden).

Mit diesen neuen Rekorden im Rücken möchte der LAZ-Nachwuchs am kommenden Wochenende bei der Westfälischen Jugendmeisterschaft die DM-Norm für die 4x100 Meter-Staffel in Angriff nehmen. mo

Quelle: Soester Anzeiger

Weitere LAZ-Ergebnisse: WU18: 100 Meter: Ellen Löbel 13,76 Sekunden. MU18: 100 Meter: Kai Bonse 12,34 Sekunden, Dennis Gebauer 13,08 Sekunden. 200 Meter: Hannes Meeß 24,05 Sekunden, Wie-Jian Li 24,44 Sekunden, Oliver Wendt 24,78 Sekunden, Florian Wendt 25,31 Sekunden.

Gelesen 739 mal