Dienstag, 17. Juli 2018

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home
  • Tim Bause springt Bestleistung

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 977

Mittwoch, 11 Februar 2015 00:00

Tim Bause springt Bestleistung

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Mitten in der heißen Vorbereitungsphase auf die Westfalenmeisterschaft der Altersklasse U16, haben drei LAZ-Stabhochspringer einmal mehr gezeigt, wie sich das stundenlange Wintertraining mit Trainer Karsten Bober auszahlt. Bei einem Hallenwettkampf in Dortmund egalisierte Jennifer Quiring (W14) am vergangenen Wochenende ihre persönliche Bestleistung von 2,30 Meter. Ihrer Vereinskollegin Lukka Franke gelang es ebenfalls in der W14 zum vierten Mal die Drei-Meter-Marke zu knacken.

Mit einer Höhe von 2,80 Metern erreichte Tim Bause in der Altersklasse M15 eine neue persönliche Bestleistung. Dabei wäre vermutlich noch mehr drin gewesen. Mit komfortablen Vorsprung war er bei 2,80 Metern über die Latte gesegelt, dementsprechend ärgerte er sich über die drei erfolglosen Versuche über 2,90 Meter. Bis zur Westfalenmeisterschaft Anfang März in Paderborn heißt es für die drei Höhenflieger nun weiter intensiv zu trainieren.

Quelle: Soester Anzeiger

Gelesen 1278 mal