user_mobilelogo

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

LAZ's Instagram-Feed

LAZ auf YouTube

Donnerstag, 14 Oktober 2021 07:37

Neun LAZ-Athletinnen bei Sichtungsmaßnahme in Dortmund

Artikel bewerten
(1 Stimme)
von links: Mathilda Grienitz, Sophie Martin und Gesa Blesken von links: Mathilda Grienitz, Sophie Martin und Gesa Blesken Foto: Bottin

Es war eine Trainingseinheit, bei der die Nachwuchsleichtathletinnen des LAZ Soest einen besonders guten Eindruck hinterlassen wollten. Neun LAZ-Sportlerinnen erhielten vom Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) eine Einladung zum goldgas-Talent-Camp in der Dortmund Helmut-Körnig-Halle. Für die Trainer der Landeskader ist die groß angelegten Sichtungsmaßnahme mit insgesamt rund 200 Teilnehmern ein wichtiger Baustein, um den nächsten Kader zusammenzusetzen. Die Athletinnen durchliefen dabei mehrere Trainingseinheiten mit den Schwerpunkten Koordination, Schnelligkeit und Technik sowie einige sportmotorische Tests. Auch das Vermessen von Körpergröße, Gewicht und Armspannweite stand auf dem Programm.

Aus den Reihen des LAZ hatten sich neun Sportlerinnen der Jahrgänge 2005 bis 2009 für das Sichtungswochenende empfohlen. Auch die 11-Jährige Nia Ferige hätte auf Grund ihrer guten Leistungen im Hammerwurf eigentlich an der Maßnahme teilnehmen können, war allerdings noch zu jung. Einen besonders guten Eindruck hinterließ LAZ-Sportlerin Michelle Muschalik in Dortmund. „Sie wurde sehr gelobt und erhielt spontan eine Einladung zum Speerwurf-Wochenlehrgang in der zweiten Ferienwoche“, berichtet LAZ-Trainer Harald Bottin, außerdem habe Muschalik noch die Option für eine Teilnahme im Hochsprungkader. Bottin begleitete die Sportlerinnen gemeinsam mit seinem Trainerkollegen Ralf Reinhard in Dortmund. Beide bekamen für ihre Arbeit viel Lob für ihre Arbeit. „Unsere Athletinnen seien sowohl nach Ansicht als auch aufgrund der Testwerte gut ausgebildet“, so Reinhard. Auch vor dem Hintergrund der Eindrücke in Dortmund wird der FLVW nun demnächst die Landeskader für die kommende Saison zusammenstellen. mo

Die LAZ-Teilnehmerinnen beim Leistungstest des FLVW: Lina Vollmer, Michelle Muschalik, Delia Ponomarenko, Sophie Martin, Gesa Blesken, Mathilda Grienitz, Johanna Böttiger, Maleen Romeo und Emelie Holthoff.

Bericht des FLVW zum goldgas-Talent-Camp.

Quelle: Soester Anzeiger

Gelesen 164 mal