Samstag, 23. März 2019

IBAN: DE62 4145 0075 0000 0307 00       BIC: WELADED1SOS

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Home
  • Lara Büttner qualifiziert sich für U20-Westfalenmeisterschaft
Montag, 31 Dezember 2018 13:26

Lara Büttner qualifiziert sich für U20-Westfalenmeisterschaft

Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Nils Klee, Maleen Klee, Lara Büttner und Carlos Bone Padilla (von links). Nils Klee, Maleen Klee, Lara Büttner und Carlos Bone Padilla (von links). Foto: Bottin

Für vier Sportlerinnen und Sportler des LAZ Soest führte der Weg zum letzten Wettkampf des Jahres in die Dortmunder Helmut-Körnig-Halle. Beim Sportfest des LC Rapid Dortmund trafen Nils und Maleen Klee sowie Lara Büttner und Carlos Bone Padilla neben Athleten aus anderen Landesverbänden auch auf Sportler aus den Niederlanden. Aus Soester Sicht war man besonders gespannt auf den ersten Auftritt von Zugang Carlos Bone Padilla. Der flinke, in der Männerklasse startende Student, erzielte bei seinem Wettkampfdebüt im LAZ-Trikot ansprechende 7,52 Sekunden über 60 Meter.

Besonderen Grund zur Freude hatte U18-Sportlerin Lara Büttner. Sie steigerte ihre persönliche Hochsprungbestleistung um stattliche fünf Zentimeter auf 1,55 Meter und sicherte sich damit schon vorzeitig das Ticket für die Westfälischen U20-Hallenmeisterschaften im kommenden Februar in Bielefeld. Auch im 60-Meter-Sprint war die 17-Jährige gut unterwegs. Mit ihren im Vorlauf erzielten 8,53 Sekunden schaffte Lara den Sprung in das B-Finale, wo sie in 8,60 Sekunden die Ziellinie überquerte. Maleen Klee legte die 60-Meter-Hürden in 10,36 Sekunden zurück und qualifizierte sich damit für die Westfälischen U16-Hallenmeisterschaften im März in Paderborn. Im Hochsprung standen bei ihr am Ende 1,35 Meter zu Buche. Maleens Bruder Nils (M13) erreichte im Weitsprung mit 4,44 Metern eine neue persönliche Bestmarke. hab

Quelle: Soester Anzeiger

Gelesen 431 mal